v

Der Wunsch, auszuwandern kommt einem schnell über die Lippen. Der Traum von fernen, exotischen Ländern mit mehr Sonne und Wärme als bei uns in Mitteleuropa ist zu verlockend. Derzeit machen uns auch noch die vielen Restriktionen zu schaffen und die nicht wenige Menschen spielen mit dem Gedanken, der Heimat den Rücken zu kehren. Wir von Happy Remote Life haben die Erfahrung (mehrmals) gemacht und viele Klienten beim Auswandern in organisatorischer und struktureller Hinsicht unterstützt.

Aber es geht neben den sachlichen Überlegungen (wohin will ich, wie sieht es mit der Arbeit im Zielland aus, wie kann auch die Sprach erlernen, wie sieht es mit der Steuer aus uvm.) auch darum, welches Mindset es für das Auswandern braucht. Denn es ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheint, alles Bekannte hinter sich zu lassen. Was passiert, wenn man in der Fremde nicht zurechtkommt, wenn man Einsamkeit, ja gar Heimweh spürt? Gibt es Strategien und Möglichkeiten, sich darauf auch vorzubereiten? Gibt es zum Beispiel Lösungen, erstmal zur Probe auszuwandern, oder auch teilweise?

ass´ uns das gemeinsam herausfinden. Wie leiten Dich an, das passende Mindset rund um das Auswandern zu kreieren. Dazu bieten wir einen 6 wöchigen Kurs mit verschiedenen Interviews, Persönlichkeitstrainings, psychologischen Tests* und erprobten Strategien an. Denn jeder Auswandertyp ist anders und jeder benötigt andere Bedürfnisse.

Am Ende des Kurses verfügst Du über eine Strategie, ein (örtliches) Ziel und die passenden Informationen, auch rund um das Thema Geldverdienen im Zielland.

*Wir bzw. unsere Psychologen arbeiten u.a. mit der Woop-Methode. Sie ist eine wissenschaftlich fundierte Methode, mit der Menschen ihre Wünsche identifizieren und konkretisieren können sowie lernen, Widerstände zu überwinden.

FiFür verschiedenen Länder in Süd- und Mittelamerika sowie Europa und Asien bieten wir eine individuelle Auswanderungsassistenz an.

Diese umfasst den Dokumenten-Service, Visa-Anträge, Bankkonto-Eröffnung im Zielland, Aufenthalts- Genehmigungsverfahren, ärztliche Prüfungen, Firmen-Gründungen wie z.B. eine LLC, anwaltlichen Beistand im Zielland, verschiedene Services vor Ort, wie Hol- und Bringservice, Vermittlung wichtiger Kontakte (u.a. Ärzte, Clubs und Vereinigungen vor Ort wie Lions, Digital Nomads, Rotary etc.), Schulanmeldungen, Sprachkurse, Landeskunde und vieles mehr.

Um Ihre individuellen Bedürfnisse zu ermitteln, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme über unser  Kontaktformular

Die Kosten werden hier je nach Umfang der Beratung festgelegt.